April

Wichtiger Hinweis!

 

Bei allen Veranstaltungen gilt die jeweils aktuelle SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Landes Berlin. Daher müssen wir uns Änderungen der Vorgaben für die Teilnahme an Veranstaltungen vorbehalten.

 

Bitte informieren Sie sich vorher bei uns über die Rahmenbedingungen für die Teilnahme an den Veranstaltungen.


 

Natur für Familien: Schafe auf dem Tempelhofer Feld
Im Winterquartier der Schafe auf dem Tempelhofer Feld wurden die Lämmer geboren. Familien können nun die Tiere besuchen. Steffi Haubold und der Schäfer werden dann viel Spannendes über die Schafe und ihre Bedeutung für die Natur auf dem Feld erzählen.
Sonnabend, 2.4., 14.00 - 16.00 Uhr
Treffpunkt: südlicher Parkeingang Oderstraße/ Leinestraße, Entgelt: Erw. 3,50 €, Kinder 2,00 €, Anmeldung: ( 030/703 30 20, 030/700906-736  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sind die Steinschmätzer schon zurück?
Mit etwas Glück sind jetzt die Steinschmätzer auf dem Tempelhofer Feld zu beobachten. Sönke Hagemann erklärt bei der Tour zu den Steinhaufen im südlichen Bereich des Felds die Lebensbedingungen dieser Vogelart. Natürlich werden auch andere Vogelarten Beachtung finden.
Sonntag, 10.4., 9.00 - 10.30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Verkaufssäule, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Flugakrobaten über dem Tempelhofer Feld
Die Rauch- und Mehlschwalben kehren zurück und be-ginnen mit dem zwitschern-den Balzgesang. Entdecken Sie mit Sönke Hagemann die Insektenjäger, die ständig in der Luft sind. Vielleicht zeigt sich auch die Dorngrasmücke, die sich gern in den Büschen versteckt.
Sonntag, 24.4., 9.00 - 10.30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Verkaufssäule, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50

 

Copyright