Kita - Britzer Garten

Der Britzer Garten bietet viele unterschiedliche Bereiche und Lebensräume, um  Natur zu entdecken und zu erleben:

- Erforschen der Bodentiere im kleinen Wäldchen
- Lauschen von Froschgesängen am Kopfweidenpfuhl
- Entdecken von blühenden und leckeren Kräutern auf der Wiese

Zu jeder Jahreszeit und bei fast jedem Wetter gehen wir mit den Kindern auf die Suche nach neuen, spannenden Erlebnissen in und mit der Natur. Wichtig ist uns, dass die Kinder die Lust am Sein in der Natur leben können, z.B. barfuß durch den Bach, querfeldein über die Wiese, balancierend über Stämme und Steine. Die Weite des Parks lädt auch einfach nur zum Rennen und Toben ein. Auch das ist erlaubt. Die Kinder sollen mit dem Erlebnis nach Hause gehen: Die Natur ist schön, spannend, laut und still, voller Fragen und Antworten. Natürlich lernen die Kinder die Tiere und Pflanzen der Stadt kennen.Mögliche Themen sind:

Im Frühjahr: Frühlingssuche, Bodentiere, Wasservögel, Frösche

Im Sommer: Wasser erleben, Teichtiere, Wald, Wiese, Bodentiere
Im Herbst: Bäume, Herbstsuche, Bodentiere, Wasservögel
Im Winter: Spurensuche, Wintervorbereitung, Vögel
Ganzjährig: Experimente zu den vier Elementen Erde, Feuer, Wasser, Luft

Wir nehmen gern Ihre Themenwünsche oder die der Kinder auf.

Ein Streifzug dauert, je nach Alter und Energie der Kinder, ca. 1,5-2 Std., Termine und Themen sprechen wir bei der telefonischen Anmeldung ab. Folgende Termine stehen für die Vereinbarung von Naturstreifzügen zur Verfügung:

Montag, 16.März. 2020 und Montag, 15.Juni 2020

Ansprechpartnerin: Annegret Tausch ( ab 8.00 Uhr)

Telefon: 030 – 700 906 738 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Copyright