1
3
6
7
8
9

Die Natur in der Stadt bietet viele spannende Erlebnisse. Sie ist aber auch für unser Gesundheits- und Wohlbefinden lebensnotwendig. Seit 1987 setzt sich der Verein Freilandlabor Britz e. V. für die Förderung der Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz ein. Der verantwortungsbewusste Umgang der Menschen mit Natur und Umwelt ist unser Ziel. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:
• der Betrieb des Umweltbildungszentrums Freilandlabors Britz im Britzer Garten
• der Umweltbildungsstandort "Forscherzelt" auf dem Tempelhofer Feld
• das Projekt „Ökolaube“
• der Arbeitskreis „Grün macht Schule“
• das Projekt „Grün macht Schule - KinderGARTEN“
• Umweltbildungsarbeit in Stadtquartieren
Die Arbeit leisten haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt wird die Arbeit auch durch Kooperationen mit Vereinen und Verwaltungen. Der Verein ist für die Zwecke der Bildung und Erziehung als gemeinnützig anerkannt. Er finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, Projektzuwendungen und wird durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gefördert.

Wir freuen uns auf ihren Besuch unserer Homepage und hoffen, Sie recht bald bei uns als Gast begrüßen zu können. Natürlich stehen wir Ihnen mit unseren Informationen per Post, Telefon und E-Mail zur Verfügung.

Unsere Angebote als pdf

Copyright