April

Wichtiger Hinweis!

Leider müssen auch wir auf die aktuelle Situation reagieren. Alle Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt, auch die der Berliner Volkshochschulen und Staatlichen Museen. Ebenso ist unser Umweltbildungszentrum geschlossen. Wir wollen Ihnen aber Angebote zur eigenen Naturentdeckung bieten. Bitte schauen Sie auf unsere Website unter "Aktuelles"

Nutzen Sie vielleicht doch unsere Baumführer, um selbst die Bäume im Britzer Garten zu erkunden oder besuchen Sie unseren Naturerkundungspfad in der Spontanvegetation.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Flechten - Lebenskünst-ler und Extremsportler vor der Haustür
Setzen Sie mit dem Biologen Dr. Uwe Lohmeier die Flechtenbrille auf und entdecken Sie auf der Schnuppertour die Geheimnisse der formen- und farbenreichen Doppelwesen unserer Stadtnatur.
Sonnabend, 4.4., 14.00 - 16.00 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/ Umweltbildungszentrum, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Was ist ein Elaiosom?
Einige Frühblüher wenden einen besonderen Trick an, um sich in der Umgebung auszubreiten. Ameisen spielen dabei eine wichtige Rolle. Welche, verrät Beate Schönefeld auf ihrer Führung durch den Britzer Garten.
Sonntag, 5.4., 11.00 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Osterbasteln
Groß und Klein sind herzlich eingeladen, Osterdekorationen zu basteln. Bitte ausge-blasene Eier, Eierkartons aus Pappe und leere Joghurtbecher mitbringen.
Sonntag, 5.4., 11.00 - 16.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 3,00 €

Ostern im Freilandlabor
Eltern und Kinder sind auch in diesem Jahr zum Osterspaß beim Freilandlabor eingeladen.
Sonntag, 12.4., 11.00 - 14.00 Uhr
Ort: rund um´s Freilandlabor/Umweltbildungszentrum

Auf der Suche nach Dinosauriern/Ferienworkshop für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
Die Dinosaurier sind vor Millionen von Jahren ausgestorben. Nichtsdestotrotz begeistern sie uns oft mehr als manch lebende Art. Zusammen mit Kindern möchten Maikel, Nicole und Dirk herausfinden, woher diese Faszination kommt und begeben sich auf die Suche nach den Nachfahren der Dinos.
Mittwoch, 15. April und Donnerstag, 16. April 2020, jeweils 9.30 – 16.00 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Buckower Damm, Teilnahmegebühr: 16,00 € für beide Tage (inkl. Getränke und Parkeintritt, Verpflegung bitte selbst mitbringen), Anmeldung: Tel. 703 30 20 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Natur für Kinder: Frühlingssafari im Britzer Garten
In speziellen Safari-Fahrzeugen wollen sich Dirk, Nicole und Maikel zusammen mit Kindern zwischen 7 und 12 Jahren auf eine spannende Foto-Safari zu den wilden Tieren des Britzer Gartens aufmachen. Vergesst Eure Tropenhelme und Fotoapparate nicht!
Sonnabend, 18.4., 13.00 - 16.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 4,00 €, Anmeldung: Tel. 703 30 20

Vögel im Britzer Garten
Das Brutgeschäft in der Vogelwelt hat begonnen. Nester der Wasservögel sind einfach zu entdecken. In den Bäumen und Sträuchern ist das schon schwieriger. Wir laden Sie zur Vogelbeobach-tungstour mit Bernd Steinbrecher recht herzlich ein.
Sonntag, 19.4., 10.00 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Natur für Senioren: Amphibien
An und in den Teichen des Britzer Gartens sind jetzt erwachsene Frösche und Kröten sowie deren Kaulquappen zu finden. Dr. Friedrich-Karl Schembecker lädt zum gemeinsamen Entdecken ein und erklärt die Lebensweise der Tiere sowie ihre Schutzbedürftigkeit.
Mittwoch, 22.4., 11.00 - 12.30 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Mohriner Allee, Entgelt: 2,50 €

Frösche, Kröten, Molche und ihre Kaulquappen
Mit Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren will Inga Böttner an den Teichen nach Kaulquappen und erwachsenen Fröschen, Kröten und Mol-chen suchen. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonnabend, 25.4., 10.30 - 12.30 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 6,34 €, erm. 4,67 € (für 1 Erw. m. Kind), Anmeldung: bei der VHS

Wildes Gemüse
Viele Sterneköche entdecken Wildkräuter für ihre erlesenen Menüs. Das können wir auch. Die Zutaten sprießen jetzt vor unserer Haustür. Welche Kräuter verwendet man für Salat, Suppe, Smoothie, Pesto oder Superfood gegen Frühjahrsmüdigkeit? Das weiß Manuela Wächter.
Sonntag, 26.4., 14.00 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

City Nature Challenge
In dem weltweiten Wett-bewerb zwischen Städten können Naturinteressierte die Vielfalt der Tier- und Pflanzen-welt erfassen. Das Freilandlabor ist zum 2. Mal dabei und lädt zur Exkursion durch den Britzer Garten ein, auf der wir die Vogelwelt erfassen wollen.
Donnerstag, 30.4., 17.30 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, entgeltfrei

Copyright